Demokratie sollte man nicht lehren, sondern praktizieren.

– Jörg Sommer –

SMV, das bedeutet „Schülermitverantwortung“. Die SMV besteht aus allen Kurs- und Klassensprechern*innen, die sich in jedem Schuljahr mehrfach zur Beratung im Schülerrat treffen. Diesen leiten der/die Schülersprecher*in und seine/ihre Stellvertreter*in, als oberste Repräsentanten*in der Schülerschaft. Der/die Schülersprecher*in sowie drei weitere Klassen- und Kurssprecher*innen, die auf dem alljährlichen Vorbereitungstag gewählt werden, vertreten auch die Interessen der Schülerschaft in der Schulkonferenz, dem wichtigsten Gremium der Schule. Neben der Interessensvertretung ist die SMV auch für die Organisation diverser Veranstaltungen im Schuljahr zuständig, wie zum Beispiel unseren Sporttag, die Unterstufendisco oder auch die Fasnet.

Damian Saramaga und Mika Köhler

Wenn Ihr Schüler*innen mal ein Anliegen habt, schreibt uns gerne eine E-Mail oder sprecht uns in der Schule an, wir haben immer ein offenes Ohr für euch!

Eure Schülersprecher:
Damian Saramaga und Mika Köhler