Theater-AG


Leitung: Hauß, Pahlke

Klassenstufe: 8-12

Termin: in der Regel Freitag ab 14.45 Uhr, Treffpunkt Aula, weitere Proben flexibel nach Bedarf

 

Info: Ob Shakespeares "Macbeth" oder Schillers "Wilhelm Tell" - gerne bringt die AG klassische Werke mit modernem Anklang auf die Bühne. Aber auch beispielsweise Dürrenmatts "Physiker" oder gar Selbstverfasstes wie "Wolfswelten" oder "Eingeschneit mit Harry - die ins Gras gebissen wurden" kann man mit uns erleben -  es ist jedes Jahr auf´s Neue spannend und eigentlich sollte man das mal während seiner Schulzeit direkt erlebt haben, wie sich ein solches Projekt realisieren lässt... als Mitglied der Theater-AG.  :-)