Schulsanitätsdienst


Leitung: Schneider

Klassenstufe: 7-12

Termin: montags in der Mittagspause, im Sani-Raum (R. 229)

 

Info: Fühlt ihr euch nicht wohl oder habt eine Verletzung, ruft uns – den Schulsanitätsdienst. Wir versorgen euch im Sanitätsraum und kein Wort verlässt dieses Zimmer.

Ein Mal pro Woche treffen wir uns in der Mittagspause zusammen mit unserer Gruppenleiterin Eva Schneider. Während diesen Gruppenstunden besprechen wir auftretende Probleme, verteilen die Dienste und machen praktische und theoretische Übungen.

Neueinsteiger machen meist gleich zu Beginn des Schuljahres einen Erste-Hilfe-Kurs. Dieser ist nämlich notwendig, damit wir uns optimal um Euch kümmern können. Bei den wöchentlichen, praktischen Übungen werden unsere Fähigkeiten verstärkt und man bekommt Sicherheit im Umgang mit Verletzungen. Es macht viel Spaß, da Verletzungen realistisch von Frau Schneider, oder auch zum Teil von uns selbst, geschminkt werden.

Es ist ein gutes Gefühl, Sicherheit im Umgang mit Menschen und Verletzungen zu bekommen und es hilft einem, zu wissen, was im Ernstfall zu tun ist. Im Schulsanitätsdienst freuen wir uns über jeden neuen Schüler ab der 7. Klasse, der sich gerne für andere einsetzt. Also komm vorbei und werde Schulsanitäter.